Malzmischung BBB Brombeerbier, auch geeignet für Braumeister 50 L, obergärig, mit Weyermann-Malzen (ohne Früchte)

Artikelnummer: 90013141-50

Neu, wahlweise mit praktischer, lebensmittelechter Kunststoffbox!

Malzmischung für 50 l Bier.

Inklusive deutscher Brauanleitung.

Hinweis für die Nutzung der Malzmischung in Brauanlagen:

Zu beachten sind unbedingt die Hinweise der Hersteller der Anlagen in Bezug auf Wassermengen und Maischevorgänge und Beschaffenheit der Zugaben. Eventuell müssen Sie dann von diesem Rezept abweichen!

Wenn die Malzmischungen geschrotet bestellt werden, erfolgt eine Standardschrotung, d.h. es können einzelne Körner nicht oder kaum gequetscht sein und/oder andere stärker, u.U. mit mehr mehligen Anteilen.

Für eine individuelle Schrotung, passend zur eigenen Brauanlage, empfehlen wir z.B. unsere justierbaren 2-Walzenmühlen/Malzquetschen und die Bestellung ungeschroteter Malze/Malzmischungen. 

Kategorie: Malzmischungen für Speidel´s Braumeister

ungeschrotet / geschrotet

ab 31,98 €

inkl. 16% USt. , zzgl. Versand

Lieferzeit: 3 - 7 Werktage

Stück


Zutaten

[55 l Brauwasser zu Beginn zzgl. Nachgüsse]

11,0 kg Pilsner Malz
0,5 kg Weizenmalz
[2,7 kg Brombeeren frisch, nicht in der Malzmischung enthalten]
96 g Hopfen Hallertauer (8 % Alpha)
1 Pack Hefe WB 06

Zubereitung

Maischeschema
60 °C ? Einmaischen
63 °C ? 10 min
72 °C ? 40 min
78 °C ? 10 min
Kochen ? 80 min
Hopfengabe
38 g Hallertauer ? 70 min vor Ende
58 g Hallertauer ? 10 min vor Ende
1.000 g Brombeeren ? 5 min vor Ende

Stammwürze
12 °P bei 52 Liter

Gärung
Gärtemperatur bei ca. 22 °C
1.700 g Brombeeren bei Gärbeginn

Reifung
2 bis 3 Tage bei Raumtemperatur, danach 3 bis 4 Wochen im Kühlschrank bei 5 °C


Versandgewicht: 13,00 Kg
Artikelgewicht: 12,00 Kg
Kontaktdaten
Frage zum Produkt